FIFA 17 Demo ab heute zum Download bereit

Die neue Saison ist in vollem Gange, heute startet die Gruppenphase der Champions League und auch die FIFA 17 Demo ist ab heute online.

Ab heute kann die FIFA 17 Demo für Xbox One, PC und Playstation 4 runter geladen werden. Die Demo besteht aus zwei Modi: zum einen der klassische Freundschaftsspiel-Modus mit einer Halbzeitlänge von 4 Minuten und zum zweiten kann man einen ersten Einblick in „The Journey“, den neuen Story-/Karrieremodus von FIFA 17 gewinnen.

Zur Auswahl stehen in der Demo folgende Mannschaften zur Verfügung:

  • Manchester United
  • Manchester City
  • Chelsea London
  • Real Madrid
  • Juventus Turin
  • Inter Mailand
  • Paris Saint-Germain
  • Olympique Lyon
  • Seattle Sounders
  • Bayern München
  • Tigres U.A.N.L.
  • Gamba Osaka

Dazu stehen auch noch drei Stadien zur Verfügung: Die Stamford Bridge in London, Heimstatt von Chelsea, das Century Link Field in Seattle, wo die Sounders ihre Spiele austragen (und die Seahawks in der NFL) sowie das Suita City Football Stadium in Osaka. Das neue FIFA 17 ist der erste Teil der Serie, der auf der Frostbite Engine läuft, welche auch unter anderem der Grundstein für die Battlefield Reihe ist. Xbox One Spieler können übrigens im Rahmen von „EA Access“ bereits früher auf das Spiel zugreifen.

Die Demo ist ab heute kostenfrei für PS4, Xbox One und PC erhältlich, das Spiel selbst erscheint am 29.9. und kann hier vorbestellt werden.