Olympus Perspective Playground [Photokina 2016]

Am letzten Donnerstag waren wir, wie ihr sicher auf unseren Facebook- und Instagram- Profilen mitbekommen habt, auf Einladung von Olympus in Köln.

Denn dort eröffnete das Unternehmen – einige Tage vor der Photokina 2016 – den Perspective Playground. Wir hatten euch das Ganze ja schon hier angekündigt.

Olympus

Mit einem Blogger-Event und einer exklusiven Vernisage wurde „der Kreativspielplatz“ eröffnet. Schön war´s! Und interessant zugleich. Denn: Olympus hatte sich wieder einmal nicht lumpen lassen und einige spannende Künstler um spezielle Installationen und Kunstwerke gebeten, welche seit Freitag von Besuchern des Events fotografiert und bestaunt werden können.

Olympus

Geladen waren, neben vielen Bloggern und Journalisten, auch Kunst- und Fotointeressierte. Eine spannende Mischung aus Kreativität und Fachwissen.

Wer die Olympus Photography Playgrounds kennt, der weiß, dass man sich dort kostenlos die neuesten Systemkameras des Unternehmens mit verschiedenen Objektiven etc. ausleihen kann. So ausgerüstet kann man dann auf Fotosafari gehen. Schon in den vergangenen Jahren waren das eine oder andere Mal eingeladen worden, uns ein solches Event anzuschauen.

Olympus
Für die Photokina in diesem Jahr wurde Name in Perspective Playground geändert, eine große Halle in Köln angemietet und – zusammen mit vielen interessanten Persönlichkeiten aus der deutschen Kunstszene zusammengearbeitet. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wo andere Hersteller den potentiellen Kunden oder Fotofan mit Prospektmaterial nach Hause schicken, greift der Playground. Denn hier kann man stundenlang, kostenlos und den ganzen Tag lang – bis zum 09.10.2016 – mit tollen Kameras Kunst bestaunen und fotografieren.

pfx5jcqlndprmuaoypm1mcze6qgieprmt1tucvgw2gaafwfv_dy1v8qijbzg_nk2-75qg_jgausw-w4bb8ftorif9rujr94zdnc1ttkremrq2huyuhz9advdonllorpeizwaa0-yerendai8l5e_psby545fxq2k8tyj7m81zrlmgy9n4lohxfnvvvlucdzfquiag7xy

Die gemachten Fotos darf man am Ende des Tages natürlich mit nach Hause nehmen. So hat man die Chance, die aktuellen Produkte aus dem Olympus-Portfolio live testen und auf Herz und Nieren ausprobieren zu können. Etwas, dass sonst so kein anderer Kamerahersteller bietet.

Hier ein paar Fakten, zusammengefasst:

Für die Erkundungstour durch das Magazin auf dem Kölner Carlswerk in der Schanzenstraße 6-20 können am Eingang kostenlos Olympus OM-D und PEN Kameras sowie ZUIKO Objektive geliehen werden, und die Speicherkarte mit den Aufnahmen gibt es als Erinnerung mit nach Hause.

In den Abendstunden sorgen vielfältige Side Events für den perfekten Ausklang eines spannenden Tages.

Öffnungszeiten:
So.-Mi. 11:00 bis 21:00 Uhr und Do.-Sa. 11:00 bis 23:00 Uhr, vom 16.09. bis zum 09.10.2016.

Weitere Informationen gibt es hier: PerspectivePlayground.com