Kid Cudi zeigt Tracklist zu „Passion, Pain & Demon Slayin“

Noch diesen Monat wird das neue Album von Kid Cudi erscheinen. „Passion, Pain & Demon Slayin“ wird es heißen, die Tracklist haute Cudder via Tweet raus.

Eine Aufteilung nach Akten ist bei Kid Cudi nichts neues und spät. seit dem sagenhaft guten „Man on the Moon“ ein wiederkehrender Bestandteil. Natürlich war vor allem das letzte Release „Speedin Bullet 2 Heaven“ nicht das beste Release aber ein Blick auf die Gästeliste macht es uns doch mehr als schmackhaft: Neben Willow Smith, Travis Scott und zwei mal Pharrell ist es vor allem und besonders die doppelte Anwesenheit André Benjamins (dem ein oder anderen als Andre3000 aus der Formation Outkast bekannt), die uns auf das Release gespannt macht. Und natürlich Cudi selbst, klang er schließlich auf dem letzten Travis Scott Album wieder so, wie ihn sich viele wünschen. Ausserdem gab es via Twitter noch ein Bild, von dem wir nicht wissen ob es sich um das Cover handelt oder nicht – man wird es bald rausfinden.

Kid Cudi

Wir sind höchst gespannt wie das Album klingt, die Featuregäste und des Cudders letzten Beiträge auf Songs mit anderen Künstlern lassen und hoffen, dass dem Jungen aus Cleveland ein weiteres langlebiges und starkes Album gelingt.

Passion, Pain & Demon Slayin von Kid Cudi soll noch diese Woche, am 30. September erscheinen!