„Golden Girls“ Aktionfiguren und die Teile sind heiß

Aktionfiguren der „Golden Girls“ sind das heißeste, was es gerade gibt!

Ich bin jetzt nicht der bekennende Aktionfigurennerd und ich dachte auch nicht, dass ich das jemals sage, ABER ich will, ich brauche diese Figuren! Leider, leider ist das nicht so einfach. Die drolligen Ladies Rose, Dorothy, Blanche und Sophia werden nur an dem Stand von Funk auf der Comic Con in New York verkauft. Zutritt zu dem Stand hat nur, wer davor ein Ticket von ihnen gewonnen hat und die Glücklichen dürfen auch nur je ein Set käuflich erstehen. :( Bei Target gab es die Figuren auch kurz online zu kaufen, aber dort sind sie natürlich bereits vergriffen. Auf eBay wird das Set inzwischen für ca. 280$ angeboten. :(

Sind sie nicht zauberhaft, in ihrer ganzen 80er Glamour-Herrlichkeit?

51658059header

 

Die vier Damen wurden wirklich mit einiger Liebe zum Details produziert. Blanche in ihrem sexy, roten Loungelook und den glitzer Peep Toe Slippern. Die unschuldige Rose in einem rosé Wickelkleid. Dorothy, nun ja, ist unverkennbar Dorothy mit ihrem typischen Gesichtsausdruck und Sophia stiehlt allen die, wie immer, die Show! Sie hat ihre typische Handtasche griffbereit, um sie jemandem über den Schädel zu ziehen. Einfach perfekt umgesetzt! Hatte ich schon geschrieben, dass ich das Set BRAUCHE?

Wenn ich das Set nicht bekomme, dann viellicht das Golden Girls LEGO Set?

51658059

Selbst die Macher von Funkos sind ziemlich überrascht, welchen Erfolg das Merchandise des Quartetts hat.

Vielleicht hat der neue Hype um die Damen aus der Serie, die übrigens von 1985 – 1992 ausgestrahlt wurde, auch ein wenig damit zu tun, dass Ryan Reynolds als Deadpool, ein Shirt mit dem Konterfei von Bea Arthur aka Dorothy, trug. Wie auch immer und warum auch immer, ich bin happy darüber, dass die Show ein Revival erlebt. Es leben die 80er und hoffentlich kommt noch mehr aus dem Jahrzehnt zurück! Spontan kommt mir da ALF in den Sinn.