Future x Reebok Instapump Fury „Overbranded“

Reebok hat ja mittlerweile ein kleines All-Star Roster an Rappern am Start. Der jüngste Zugang, Future, bekommt nun seine erste Kollabo.

Kendrick Lamar hat mittlerweile einige Sneaker unter seinem Hut, Killa Cam einen (und einen zweiten in der Mache, aber halt Cam) und nun bekommt Future seine erste Kollabo mit Reebok (was Schuhe angeht). Modell der Wahl ist der Instapump Fury, zumindest was diese Auswahl angeht ist Future den beiden Kollegen mit deren doch eher konventionelleren Wahl (Classic Leather und Ventilator bzw. Ventilator Supreme) voraus.

Der Schuh selbst hat ein weißes Upper, dazu ein „overbranded“ Reebok Logo in Schwarzen dicken Pinselstrichen auf den Seiten. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Future x Reebok vielleicht ein bisschen zuviel ist, denn wirklich konzeptionell mitgearbeitet hat der gute Mann nicht. Aber erstens klingt das einfach dope und zweitens ist es genau dieses Modell, welches der Rapper seit der Bekanntgabe seines Deals oft und viel getragen hat bzw. gesichtet wurde wie er es trägt – zum Beispiel auf der Bühne:

Future x Reebok

Die Future x Reebok Instapump Fury „Overbranded“ erscheinen am 15. Oktober unter anderem online bei Reebok.