Halloween: 3 Kostüme für DIY-Verweigerer

3 Kostüme für alle DIY-Verweigerer und Bastler mit zwei linken Händen

Wir haben 3 klassische Halloweenkostüme gesucht, für die du keine stundenlangen Basteleinheiten einlegen musst. Du kannst die Verkleidung bestellen, anziehen und ab zur Halloweenparty und dich amüsieren.

Kostüm Nummer Eins: Zombie Schoolgirl

angry-1429013_1920Das Outfit besteht aus 3 Teilen. Jacke und Shirt sind zusammen genäht, Krawatte und Rock. Du brauchst dann nur noch Overknees, Schuhe (wir finden einen Dr. Martens 1460 W in Cherry Red Smooth dazu allerdings viel besser!), Kontaktlinsen und BLUT!

Nummer zwei: Clown

clown-1651736_1920

Der Clown hat absolut nichts mit lustigem Karneval zu tun, sondern treibt einem, zumindest mir, einen echten Schauer über den Rücken. Für die Klamotte, reicht eigentlich die Maske und dann dazu ein Checked Flanell von Urban Classics, schwarze Hose und gut wäre dann doch ein adidas Ultra Boost.

Nummer 3: Spinnennetz

cobweb-1644984_1920

Ok, das ist ein mini kleines DIY, aber ein ganz einfaches. Zieh dich komplett schwarz an und dann lass dich in das Spinnennetz hüllen. Dann noch zwei bis 100 kleine Plastikspinnen im Netz verteilen und eine Schwarze Witwe (Video Tutorial) in’s Gesicht, fertig!

Ich hatte schon meinen Spaß dabei, mir Kostüme für euch anzuschauen und auszusuchen. Habe übrigens fast alles über Ladenzeile.de gefunden.

Mein Favorit ist das Spinnennetz. Da kann ich dann im Partnerkostüm mit meiner Tochter gehen, denn sie hat sich ein Spinnenkostüm gebastelt.

Fotos dienen nur als Beispiele, stammen alle von Pixabay