Die Sneaker-Releases am Wochenende

Es ist Mitte November, der erste Schnee ist gefallen und es wird kälter (nicht nur das Wetter). Aber auch Mitte November gibt es neue Sneaker.

Sneaker

Die Solebox hat sich mit Reebok zusammengetan und bringt den Reebok Classic Club C 85 „Year of the Court“. Der Tennis Sneaker ist nahezu komplett in türkises Leder gepackt, das überlappt und so den Griff des Tennisschlägers nachahmt. Dazu gibt es Grau als Akzent Farbe und eine kontrastierende rote Naht. Der Schuh erscheint am 11.11., also am Freitag sowohl instore als auch online.

Sneaker

Nike SB geht zurück zu den Swingin‘ Sixties und verpasst dem Dunk ein Makeover im 60er Jahre Look. Roter Samt ist das Material, welches auf dem Upper zu finden ist – ganz im Stile entsprechender Kleider aus der Zeit. Der Red Velvet featured neben der Optik natürlich auch alle Goodies die ein SB Dunk mit sich führt, inkl. Zoom Dämpfung und rutschfester Sohle für Extra Grip. Der Schuh erscheint am Freitag, 11. November, natürlich online bei Nike und zum Beispiel auch bei Caliroots oder The Good Will Out.

Sneaker

Der Jordan 12 Deep Royal Blue beschließt das starke Jahr 2016 für den Jordan 12. Nach diversen Retros und neuen Colorways kommt zum Ende nun ein Modell in blauem Sued, blauem Leder mit blauer Sohle. All Blue urrthang, ein Klassiker seit Elvis. Erscheinen wird der Sneaker am Samstag, 12.11., natürlich im Nike Onlineshop auch unter anderem bei size? oder Afew.

Sneaker

Eins der Highlights dieser Woche ist sicherlich der Nike Flyknit Racer „Tint Blue“. Der wohl erfolgreichste „neue“ Runner der Firma mit dem Swoosh kommt in einem blauen Colorway, der verschiedene Blautöne sowie Weiß verarbeitet. Das Upper besteht selbstredend auf Flyknit, die Seiten der Schuhe sind unterschiedlich hell/dunkel, Midsole ist Weiß/Schwarz, die Aussensohle Schwarz. Der Tint Blue Flyknit Racer erscheint am Freitag, 11.11., online bei Nike und z.B. bei size? .

Sneaker

Eine der interessantesten Kollabo Reihen ist die von Sneakers76 aus Tarent, Italien, anlässlich ihres 10ten Geburtstags. Nach der starken adidas Consortium Kollabo haben sie sich nun mit den Franzosen von Le Coq Sportif zusammengetan und den R1000 als „Guardian of the Sea“ gestaltet – nach dem Vorbild des Leuchtturm in der Stadt. Hauptsächlich ist der Schuh in Farbtönen gehalten die denen des Leuchtturms entsprechen: Sandfarben, sowie zwei Grautöne. Auf der Ferse noch ein Spritzer Meer in Form von Türkis. Der Sneaker erscheint am Samstag, 12. November natürlich instore und online bei Sneakers76 (inkl. Special Box!) aber auch bei weiteren Retailern wie z.B. Sneakersnstuff.

Sneaker

Die Kollabo von END und adidas Consortium in Form eines ZX 700 Boat und eines NMD Chukka erschien bereits bei den Engländern selbst. Nun folgt der weltweite Release und somit die zweite Chance auf einen der beiden oder beide Sneaker. Am Samstag, 12.11. erscheint der Schuh bei Consortium Stores also unter anderem bei Slamjam, Overkill und Sneakersnstuff.

Eine gute Woche für Sneaker Freunde, denn es gibt wieder reichlich Auswahl an nicen Teilen. Wie immer: Viel Erfolg und bestes Gelingen!