adidas zeigt biologisch abbaubaren Futurecraft

adidas setzt weiterhin auf die Entwicklung neuer Technologien und hat jetzt einen biologisch abbaubaren Futurecraft gezeigt.

Auf der „Biofabricate Conference“ in NYC hat adidas einen neuen Futurecraft gezeigt, dieses Mal aus komplett biologisch abbaubarem Upper. Gemeinsam mit der Biotech Firma AMSilk haben die Herzogenauracher ein Upper entwickelt, dass nicht nur leichter ist als andere Materialien wie Seide, sondern auch in seiner Herstellung organisch und vollständig biologisch abbaubar. Der Sneaker orientiert sich optisch am Ultra Boost, das neue Material erlaubt es aber ein einteiliges Upper zu schaffen und mit einer Musterung zu versehen.

Leider handelt es sich bei diesem adidas Futurecraft nur um einen Prototypen und kein Sample für  die Massenproduktion – die Zusammenarbeit mit AMSilk soll aber fortgesetzt werden um eben das zu erreichen.