Alle Infos zum kommenden Yeezy Boost 350 v2 Release

Es ist soweit, der nächste Drop an Yeezy Boost 350 v2 ist offiziell bestätigt worden – und dazu gibt es direkt ein wenig Bildmaterial.

Der adidas YeezyBoost 350 v2 wird in den Farben Rot, Kupfer und Grün (also Schwarz und die genannten Farben als Pinselstrich) weltweit erscheinen. Neben dem kurzen Clip, den es in den sozialen Netzwerken zu sehen gibt, sind auch weiter Fotos der Schuhe aufgetaucht:

Die Schuhe sind also im Großen und Ganzen so wie man sie angesichts diverser Leaks erwarten konnte, unterm Strich fahren uns die roten wohl am Besten ein, aus dem einfachen Grund, weil man dort die zweite Farbe neben Schwarz auch abseits des typischen Pinselstrichs auf dem Upper erkennen kann, zumindest besser als auf dem Schuh mit Grün oder Kupfer.

Am 23. November steigt also die nächste Runde Yeezy Craze, weiter Infos zum Release findet ihr hier, auf dem Yeezy Hub von adidas.

Hier die offizielle Info von adidas:

Am 23. November präsentieren Kanye West und adidas Originals erstmals gleich drei Farbvarianten des YEEZY BOOST 350 V2. Der weltweit gefragteste Schuh erscheint  in Schwarz mit drei unterschiedlichen Farbakzenten.

Yeezy Boost 350 v2
Bei dieser Version des 350 V2 besteht das Obermaterial aus Primeknit und ist in Schwarz gehalten. Je nach Farbweg trägt ein Streifen in Kupfer, Grün oder Rot die Aufschrift ‚SPLY-350‘. Für die Zwischensohle des YEEZY BOOST 350 V2 kommt die innovative adidas BOOST™ Technologie zum Einsatz und macht sie damit strapazierfähig, stoßdämpfend und dynamisch. Das mit digitaler adidas Stricktechnik hergestellte Primeknit Material sorgt für eine perfekte Passform des Schuhs. Mit einer markanten Ziernaht in der Mitte des Obermaterials sowie der charakteristischen gerippten Außensohle bewahrt der YEEZY BOOST 350 V2 die Tradition seines Vorgängers.

Der YEEZY BOOST 350 V2 ist am 23. November 2016 für 220€ in adidas Originals Flagship Stores, im Online-Shop sowie bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Bei ausgewählten adidas Stores kann man den YEEZY BOOST 350 V2 schon vor dem Einführungstag über die adidas Confirmed App reservieren. Die App wurde vollkommen überarbeitet und ist gezielt auf den Konsumenten ausgerichtet. Sie macht den Reservierungsprozess noch einfacher und geht nach Reihenfolge der Reservierung vor. Die App ist in Großbritannien, Deutschland, Italien und den USA verfügbar und wird Reservierungen in ausgewählten adidas Stores steuern. Sie kann über den Apple App Store oder Google Play heruntergeladen werden.
Weitere Informationen sind unter adidas.com/confirmed zu finden.