Die Sneaker-Releases am Wochenende

Es ist soweit, das Wochenende des schwarzen Freitags steht vor der Tür und wir fassen die anstehenden Releases zusammen.

 Wochenende

Beginnen wir mit einem der Gründe, warum Jordan wohl den stärksten Jahresabschluss von allen Brands hat: Der True Blue Jordan kommt zurück. Die ikonische Silhouette kommt in einem DER Colorways zurück und das ganze als OG inkl. Nike Air Branding auf der Ferse. Das ganze findet am Black Friday selbst statt, also 25.11., natürlich online bei Nike und bei ausgesuchten Jordan Händlern wie Overkill oder The Good Will Out.

Wochenende

Wo wir grade bei Overkill waren: Die Berliner Jungs bringen gemeinsam mit Hummel den Marathona OG CDO. Das 90er Jahre Design wurde mit gestaltet von Coolmodie und Doom und ist ein Traum für Freunde von Retro Runnern. Das ganze Paket besteht aus den Schuhen, einem Paar Tennissocken und einer eigens gestalteten Box im passenden Design. Erhältlich ab Freitag, 25. November bei Overkill instore und am Tag drauf online.

Der adidas NMD XR1 feiert großes Duck Camo Wochenende. Das Muster kommt in zahlreichen Farbvarianten vom klassischen Camo über Pink und Blau hin zu Weiß und Schwarz an den Start. Der NMD mit Cage hat sich mittlerweile etabliert und ist eine beliebte Silhouette geworden und wird auch weiterhin mit zahlreichen Colorways bestückt werden, zunächst aber wie gesagt: Duck Camo. Die Duck Camo NMD XR1 erscheinen am Freitag, 25.11., unter anderem online bei adidas, bei TiNT, END, Caliroots und zahlreichen weiteren Retailern.

Wochenende

Viel wurde geschrieben, viel wurde geschwärmt und endlich ist es so weit: Der Jordan 1 Top Three erscheint endlich! Die drei ersten Colorways, der Bred, der Chicago und der Royal Blue werden auf einem Paar vereint und sind vielleicht das stimmigste Paar überhaupt, welches bislang unter dem „What The…“ Konzept erschien. Erhältlich sein werden die Schuhe ab Montag, 28. November natürlich online bei Nike aber auch bei Jordan Retailern wie Afew, size? oder Sneakersnstuff.

Wochenende

Asics bringt sein diesjähriges Xmas Pack an den Start und diesmal kommt es zweigeteilt: Jeweils ein Gel Lyte III und ein Gel Lyte V stehen zur Auswahl, einmal inspiriert von Schneeflocken, wahlweise als Weihnachtspullovervariante. Farblich ist das eine (Schneeflocken) deutlich lauter und greller (Rot bzw. Türkis), das andere kommt mit gedämpfteren Farbtönen um die Ecke (Weihnachtspullover). Erhältlich sind die Schuhe unter anderem bei 43einhalb, The Good Will Out und TiNT – ab Freitag, 25.11. .

Wochenende

Der Saucony x Extra Butter Shadow 5000 „Night at the Drive-in“ war beim Release bei Extra Butter schon a) ein absoluter Hingucker und b) dementsprechend schnell weg. Ein Glück, dass der Schuh auch ein weltweites Release erhält und noch besser, dass es bereits jetzt soweit ist: Am Samstag, 26. November, kommt der Schuh nämlich nochmal in hiesigen Breitengraden auf den Markt, zum Beispiel beim Sneakerbaas, END oder The Hip Store.

Wochenende

Kendrick Lamar und Reebok bringen einen weiteren Teil ihrer Kollabos, erneut einen Classic Leather Lux, diesmal in einem Olivton. Der Schuh steht in der Tradition der bisherigen Kollabos auf denen der Konflikt zwischen Bloods und Crips verarbeitet und Rot und Blau in einem positiven Verhältnis dargestellt wurden. Der Schuh, der nun erscheint ist gewissermaßen das Ergebnis einer Zusammenführung von Rot und Blau, denn wie heißt es in Compton „When you mix red and blue you get green“. Gemeint ist natürlich das Paper, das alle jagen und auf diese Weise ist der Schuh die Synthese der bisherigen Kollabos. Wer noch nach einem Schuh in der Military Farbpalette (und mit Gumsole!) sucht: Ab Freitag, 25.11. online bei Reebok und bei ausgesuchten Händlern wie Sneakersnstuff, END oder size? .

Die Japanische Edelstreetwear Brand Bedwin & The Heartbreakers haben sich des adidas NMD angenommen und dem Schuh ihren Look verpasst. Rausgekommen sind zwei Modelle des NMD die die Identität von Bedwin und den Herzensbrechern in den Vordergrund stellen: Streetwear- und Businesslook in einem. So kommen beide Schuhe in einem ZickZack Nadelstreifen Muster und bringen Anzugflavour an den Fuß. Die Schuhe erscheinen am Samstag, 26.11., unter anderem bei Overkill, TiNT und natürlich auch online bei adidas.

Wochenende

Kommen wir zum (Achtung: subjektiv!) Highlight des kommenden Konsumlobpreisungs Wochenendes: Der Fleebok 2 von Reebok und Killa Cam. Der ein oder anderen mag es bereits gemerkt haben, für seine Flyness zu Harlem haben wir doch ein wenig was übrig und die zweite Kollabo mit Reebok ist ein absoluter Kracher in unseren Augen. Pink wohin das Auge reicht, Laces in Camo Pink, Dipset Box, durchsichtig pinke Outsole… Mund halten Geld nehmen. Das ganze dürfte aber nicht so einfach werden, denn am Pink Monday (28.11.) sind bislang nur der US Onlineshop von Reebok sowie vereinzelte US Retailer wie Villa bestätigt. Wir hoffen (und mehr), dass auch unsere Breitengrade berücksichtigt werden, Amen.

Ein picke packe vollgestopftes Wochenende mit Releases und wer darüber hinaus mehr will, der kann bei unserer Zusammenfassung aller Aktionen zum Wochenende des schwarzen Freitags vorbeischauen.