Dieses schicke Foto von BAPE Gründer und Chef Nigo habe ich gerade in den tiefsten Abgründen von Twitter entdeckt. Sehr geil! Werbung für Cross Colours in Japan zu machen und dazu auch noch japanische Models – im Afro Outfit – zu nehmen ist ja ganz großes Kino. Jeder, der die Marke kennt, weiß, dass das nicht wirklich passt. Aber gut. Wenden wir uns wieder Nigo zu. Wer ihn auf dem Foto noch nicht entdeckt hat,.. es ist der Typ links!