Andrè, seines Zeichens Graffitikünstler aus Paris, hat zusammen mit dem Sportartikelhersteller Quiksilver an 12 individuellen Surfboards gearbeitet. Jedes Stück würde von Hand bemalt. Ob die Boards in den Verkauf gelangen, versteigert werden oder nur ausgestellt werden, ist leider noch nicht bekannt.

Via Highsnobiety