Kommt das Apple iPhone 4G bereits im April 2010?

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Das Onlineportal Chip.de berichtet auf Ihrer Website vom neuen iPhone – dem 4G. Die Gerüchte haben sich im Netz immer wieder verdichtet und es scheint mal wieder nur eine Frage der Zeit zu sein bis Steve Job seinen neuesten Streich öffentlich vorstellen. Wir liefern Euch hier nun alle Fakten bzw. Gerüchte zu den technischen Features.

Kamera: Das neue Smartphone soll eine 5 Megapixel- anstelle der 3 Megapixelkamera des 3GS featuren. Verantwortlich für die Kamera ist weiterhin OmniVision.

Speicher: Toshiba startet mit einer neuen Speichergeneration in 2010. Die neuen NAND-Module haben bis zu 64-GB Speicherplatz. Durch zwei Steckplätze kann das neue iPhone so bis zu 128 GB haben.

Display: Angeblich setzt Apple hier auf die OLED Technik. Samsung hat diesen Schritt bereits getan und kann so mit einer besseren Bildqualität gegenüber TFT’s aufwarten.

Prozessor: Apple wird wohl keine Bäume ausreißen und keine neue Prozessorengeneration an den Start bringen. Es wird gemunkelt dass die Prozessorleistung von 833 MHz auf 1 GHz steigt. HTC hat diesen Schritt schon vor einigen Monaten getan,

Akku: Was uns iPhone User wohl am meisten ärgert ist die Akkuleistung bei voller Ausnutzung der Anwedungen. Es gibt Gerüchte dass Apple beim 4G auf einen austauschbaren Akku setzt – Chip.de und wir halten da aber für sehr unrealistisch.

Design: Ein Handy-Reparaturdienst aus den USA hat bereits erste Bilder der neuen Ersatzteile ins Netz gestellt. Darauf zeigt sich das neue iPhone ganze 6 Millimeter länger als die alte Version. Auch scheint es wohl eine Art Frontkamera über dem Bildschirm zu geben.

Sensoren: Angeblich baut Apple neue Sensoren in das kommende iPhone an, welche das Aufspielen von bösartiger Software, das Öffnen des Gerätes sowie den Komponententausch erkennen und ab speichern. Dadurch würden die Garantieansprüche sofort wegfallen. Ein entsprechendes Patent hat sich Apple bereits 2009 gesichert.

Bedienung: Laut Gerüchteküche kann man das neue iPhone nicht nur über den Touch Screen steuern, sondern über die gesamte Oberfläche – ähnlich einer Magic Mouse.

4G: Long Term Evolution (LTE) ist der Nachfolger von UMTS bzw. HSDPA und erlaubt Datenraten von 300 MBit/s für den Download und 75 MBit/s für den Upload. Ob das neue iPhone jedoch eine Technologie unterstützen wird die sich immer noch in der Testphase befindet ist sehr unklar.

Wi-Fi: Apple sucht laut Firmenhomepage einen WLAN Spezialisten für das iPhone-Bau. Das neue Smartphone soll nämlich den WLAN-Standard 802.11n featuren.

Simlock: Das neue Phone wird wohl wieder exklusiv bei T-Mobile landen. Aber auch die Kalifornier haben sich über das „Unlocken“ informiert und wollen das iPhone 4G unknackbar machen.

Multitouch: Durch die Ankündigung des iPad hat auch die iPhone Gemeinde neue Gedankenspielchen betrieben. Angeblich erlaubt das neue Touch Display eine Bedienung mit mehreren Fingern gleichzeitig.

Multitasking: Ein aktuelles iPhone kann nicht mehr als eine Anwendung gleichzeitig verwenden. Angeblich wird das neue iPhone endlich multitasking-fähig sein. Aber Steve Jobs hat dem Gerücht schon eine Absage erteilt.

Kein Flash: Adobe hat Apple schon vor Ewigkeiten eine Flashumsetzung angeboten. Diese wurde jedoch immer angelehnt – mit der Begründung sie würde zu viele Ressourcen verbrauchen. Das neue iPhone wird angeblich auch kein Flash unterstützen, jedoch HTML 5 – den kommenden Webstandard.

High Definition: Angeblich soll die Videoauflösung des neuen iPhone deutlich über der des alten Phones liegen und auch Filme in HD abspielen können. Angebracht wäre es, denn der iTunes Store bietet immer mehr HD Filme an.

Video Chat: Laut Bildern aus dem Internet wird das neue iPhone die Funktion des Video Chats unterstützen. Gestärkt wird das Gerücht ebenfalls durch die Designbilder aus den USA.

Das waren alle aktuellen Gerüchte/Fakten zum kommenden iPhone 4G. Sagt uns, was haltet Ihr für realistisch und was für komplett unrealistisch? Was kommt rein und was bleibt draußen?

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung