Red Bull Music Academy London – Daily Note News Updates

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Seit letztem Sonntag läuft in London nun die Red Bull Music Academy. Seit 1998 blickt die Red Bull Music Academy hinter den Beat – in Vorlesungen, Workshops, Studio-Sessions und Konzerten, bei denen Klangrevolutionäre vergangener Tage auf die Laptop-Helden von morgen treffen. Nach Stationen in New York, Kapstadt, Berlin und Toronto macht die Kreativplattform vom 7. Februar bis 12. März nun in der britischen Hauptstadt Halt. 60 Teilnehmer aus über 30 Ländern werden im Hauptquartier nahe der Tower Bridge zusammen kommen, um gemeinsam Musik zu produzieren, zu hören, zu diskutieren, aufzulegen, zu leben und zu atmen. Die Bandbreite reicht dabei von der indischen Soundtrack-Produzentin bis hin zum neusten kalifornischen MPC-Wunder, von Dancehall aus Montreal bis „Metzgerrock“ aus Mexiko.

Für alle, die nicht vor Ort sein können, bringt Red Bull ein tägliches News Update im PDF Format heraus. So bleibt ihr über die Geschehnisse, Parties und Events in London immer stets gut informiert. Gerade eben haben wir die „Daily Note“ genannten Updates der letzten drei Tage bekommen. Diese möchten wir euch natürlich nicht vorenthalten. Je nachdem wie reglmäßig die weiteren Updates bei uns eintrudeln, werden wir auch diese an euch weitergeben.

Viel Spaß beim Lesen. Für alle weiteren Fragen und Informationen steht euch die Webseite der Red Bull Music Academy zur Verfügung. Dort gibt es neben Blogs, aktuellen News und der Möglichkeit das Ganze auch via Twitter zu empfangen, auch das sehr coole RBMA Radio, welches wir euch in den letzten Jahren schon immer sehr ans Herz gelegt haben. Folgt einfach dem Link unten.

Link: Red Bull Music Academy

Download: RBMA – Daily Note 1
Download: RBMA – Daily Note 2
Download: RBMA – Daily Note 3

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung