Seit dem Wochenende hat Smirnoff Vodka dazu aufgerufen Partyveranstalter und Eventdesigner zu spielen und seine eigene Party zu kreieren – und zu gewinnen. Unter www.smirnoffexperienceberlin.com kann man entscheiden ob Live-Act (Metronomy, WhoMadeWho, …) oder DJ (ZombieDiscoSquad, Telonius, …), in welcher Location (HBC, E-Werk, …) und wie das Plakat zu dem Event aussehen soll – nur die Stadt in der die Party steigen soll steht fest: Berlin. Am 23. April soll dann die Party mit den meisten Stimmen abgehen. Für die Promotion ist jeder selbst verantwortlich, indem Freunde und (Un-)Bekannte über Mail, Social Networks oder auf jedem anderem Weg dazu aufgerufen werden für die Party abzustimmen.

Smirnoff bei Facebook