BILD.de: Bushido des mehrfachen Plagiats überführt

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

„Peinlich und teuer für Deutschlands erfolgreichsten Rapper: Die französische Gothic-Band Dark Sanctuary hatte Bushido verklagt, weil er unerlaubt Musik von ihnen verwendet habe. Das Hamburger Landgericht hat die Plagiatsvorwürfe jetzt bestätigt!

Insgesamt gehe es um 28 Tonfolgen aus vier Alben der Franzosen aus den Jahren 1999 bis 2004, die leicht verändert in 16 Bushido-Titeln „als sich ständig wiederholende Tonschleifen“ eingearbeitet worden sein sollen, heißt es.

Das Landgericht verurteilte Bushido am Dienstag zur Zahlung eines Schadenersatzes an die Autoren in Höhe von mehr als 60 000 Euro.

[…]

Das Gericht verurteilte Bushido und seine Plattenfirma außerdem dazu, umfangreich über Verkäufe und andere Erlöse durch die umstrittenen Titel Auskunft zu geben. Dadurch können die Kläger noch weitere Schadenersatzansprüche geltend machen.“

Den kompletten Bild.de-Bericht gibt es HIER

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

1 Kommentar

Sag uns deine Meinung