Guru (Gangstarr) True Story Behind Hospital & Coma

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=1TNkP4pH6-0[/youtube]

Keine Ahnung ob es wirklich stimmt oder nicht, die Geschichte ist ziemlich krass. Und ich glaube dem Kerl!

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

3 Kommentare

  1. solar hat guru nicht gut getan,.. klar, guru war pissed, dass viele
    leute premo den ganzen erfolg zugeschrieben haben, da er die bösen
    beats gebaut und produziert hat. aber guru war für gangstarr ebenso
    wichtig und genau der richtige. in der ganzen guru & solar zeit
    habe ich nur einen guten track gehört. bei gangstarr ab es 75%
    geile tracks pro album. naja, egal! selbst premo veröffentlicht
    zwar das statement von solar, welches angeblich ein zitat von guru
    enthält, welches solar als denjenigen mit der ahnung ausweist,..
    aber er stellt auch in frage, ob ein mensch im koma solche
    statements abgeben kann,.. und verweist auf das video, siehe oben.
    selbst er hat keinen bock auf solar.

  2. Selbst wenn das stimmt, das die Ärzte Gurus Familie keine Auskunft
    geben, weil Solar das nicht will, reicht das schon aus um den Typen
    auch abseits seiner Musik sch*** zu finden! Und auch wenn die Leute
    Premo mehr Liebe für seine Beats gegeben haben als Gutu für seine
    Raps – denkt mal an Dendenmann’s „Discjockeys“: „ich will nich‘
    sagen ohne die Jungs wärs ganz verschwunden aber naja sie haben’s
    erfunden“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here