Married to the MOB – Frühling 2010 „Gramercy Gardens“

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Der Name Gramercy Gardens stammt vom Ort des Fotoshooting – dem Luxushotel Gramercy Park Hotel. Mit ihrer neuen Kollektion wollen die Schöpferinnen wieder provizieren aber auch dazu anregen im Alltag mehr Mut zu zeigen. Gewohnter Weise gibt es eine Reihe Cut & Sew Pieces, Grafikshirts, Minikleider sowie Jacken.

Via Freshness

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung