NEWS | Rapper Guru nach Herzstillstand im Koma

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Wie verschiedene Quellen berichten, hatte der Rapper Keith „Guru“ Elam  (ehemals Gang Starr, Jazzmatazz) einen Herzstillstand und liegt derzeit im Koma. Die Information stammte ursprünglich von seiner Schwester Tricia und wurde von DJ Premier (die andere Hälfte von Gang Starr und Guru’s langjährigem Freund) mittlerweile gegenüber dem Radiosender Satelite XM bestätigt:

„Guru IS in a coma and will go under surgery tomorrow afternoon.“ (28.02.2010)

Guru, der ursprünglich aus Boston stammte, zog es in den späten 80ern nach Brooklyn wo er unter dem Namen Gang Starr die erste Single veröffentlichte. 1989 releaste er mit DJ PREMIER das erstes Album unter dem Titel „No More Mr. Nice Guy“ auf Wild Pitch Records. Danach brachte das Duo auf Chrysalis/ Virgin/ EMI einige Klassiker heraus, so wie 1994 „Hard To Earn“ und 1998 „Moment Of Truth“. Ihr letztes gemeinsames Album „The Ownerz“ erschien 2003 mit Jadakiss, Fat Joe und Freddie Foxxx, bevor sich die Gruppe 2004 wegen persönlicher und kreativer Differenz trennte. Neben Gang Starr brachte Guru (was für Gifted Unlimited Rhymes Universal steht) vier Alben in der Jazzmatazz-Reihe heraus. Eine der ersten nenneswerten Rap-Jazz-Fusion-Projekte, die auch abseits dieser beiden Musikrichtungen für Fuore und positive Presse sorgte.

Hypes ‚R‘ Us und alle Hip Hop Heads wünscht Guru und seiner Familie alles Gute und eine schnelle Genesung!

Foto: Picasa, Lyricskeeper

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung