Der Air Max Hyperize ist die Weiterentwicklung des Hyperdunk, der mit seiner revolutionären Flywire Technology an den Füßen von Kobe Bryant bei Olympia 2008 für Aufsehen sorgte. Weiter ging es in 2009, als der Schuh mit einigen Veränderungen an der Mittelsohle und einer Optimierung des Flywire Uppers als Hyperize die Bildfläche betrat. Nun, für 2010 wurde der Schuh noch mit einem 360-Air Max-Kissen besohlt und kommt dieses Jahr als Nike Air Max Hyperize in die Läden – passend zum 20. Jubiläum des Air Max. Leider gibt es noch keine konkreten Release-Termine, aber wir halten Euch auf dem Laufenden!

via sneakernews