Der „May Day“ hat in den USA und dem Rest der Welt verschiedene Bedeutungen. Einerseits steht er für den Frühlingsbeginn und andererseits ist „May Day“ ein Notsignal von Feuerwehrmänner, Polizisten und Piloten. Außerdem steht der Tag in vielen Ländern als „Tag der Arbeit“, an welchem politische und soziale Organisationen eine Reihe von Demonstrationen und Kundgebungen organisieren. All diese verschiedenen Bedeutungen beeinflussten den Künstler bei seinen neuesten Werken. Diese kann man ab dem 1. Mai bis zum 29. Mai bei Deitch Projects in New York bestaunen.

Via Hypebeast