Das da oben ist ein Nokia Vertu Constellation Ayxta Handy. Aus rostfreiem Stahl und anderen „high end“ Materialien. Es kann 300 Stunden im Stand-By bleiben und sogar via GPS über vorinstallierte Karten navigieren. Super, oder? Wenn ich das Foto so betrachte, da sehe ich keinen Unterschied zu einem 200 – 300 Euro teuren Telefon von Nokia, Samsung oder sonstwem. Dafür sollen aber ca. 7500$ über den Tisch wandern. Wofür? Nur für den Namen und 300 Stunden Stand-By oder die „high end“ Materialien wie Stahl und Leder? Sorry, das musste ich einfach noch einmal wiederholen.

Was denkt ihr?