Es mag auf den ersten Blick etwas ungewöhnlich wirken, aber Graffomat führt demnächst wirklich diese Graffiti-Dosenspender ein. Damit kann man auch noch um Mittagnacht den passenden Farbnachschub organisieren und muss sein Werk nicht unvollendet stehen lassen.

Via HS