Daily Essentials : Franzi

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Zunächst: Einige Worte über mich. Mein Name ist Franziska, aber ich reagiere meistens nicht auf diesen, weil ich in den letzten 25 Jahren auf eine handvoll anderer Spitznamen dressiert wurde. Vor wenigen Wochen zog ich von der wundervollen Stadt Leipzig zu den Mainzelmännchen. Gerade in der Startphase des “Wieder-Heimisch-Werdens” helfen mir einige alltägliche, aber persönliche Dinge, um mich hier halbwegs wohl zu fühlen und nicht bei jeder Kleinigkeit sofort nach Mutti rufen zu wollen.

An mindestens sechs von den sieben Wochentagen gibt es bei mir Nutella auf das Brot. Meine Nutellasucht wird vor allem zum Geburtstag von anderen gefördert, da ich statt Blumen dieses schokoladige Grundnahrungsmittel erhalte.

Die bunte Gummiente heißt Ludmilla, hat eine eigene Facebook-Fanseite und begleitet mich als „Privatmodel ohne Attituden“ durch die Welt, daher auch die kleine Kamera.

Kaugummis gehören genauso wie mindestens irgendeine Süßigkeit in die Untiefen meiner Handtasche, ansonsten hätte ich mehr als einmal am Tag einen Diva-Anfall – und ich nur wenige Freunde.

Um dem Blondchen-Image gerecht zu werden, darf natürlich eine praktische Haarbürste, Deo und der Lippenpflegestift nicht fehlen, denn frau ist ja auf ein korrektes Erscheinungsbild bedacht.

Taschentücher sind auch immer wichtig, man weiß ja nie, wann einen eine triefende Rotznase heimsucht oder man kein Klopapier mehr von der Rolle zupfen kann.

Auch ich konsumiere Apfelprodukte. Zum einen esse ich täglich einen Apfel und zum anderen bin auch ich seit diesem Jahr Besitzerin eines Produktes des bekannten Unternehmens.

Ehrlich gesagt macht mich die Frucht zum Essen um einiges glücklicher, aber das kleine Technikding ist essentiell, um sowohl im ÖPNV als auch beim Joggen die Umwelt auszublenden – Hörspiele und Hörbücher sei Dank.

Selbstverständlich bin ich kein Menschenhasser, sonst wäre ich nicht so internetsüchtig – dafür lobe ich mir mein internetfähiges Handy und kleine, tragbare Netbooks.

In diesem Sinne, willkommen in meiner Welt.

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

2 Kommentare

  1. Japp geb Zolman recht, echt nett geschrieben. Und das mit der Nutella Sucht, ha da sagste was. Hab erst im November wegen selbiger einen 5kg(!!!!) Pott geschenkt bekommen…

    Daher Grüße aus der Mainzelmännchen Gegend…

Sag uns deine Meinung