Obdachlars – wenn Kreative eine Wohnung suchen

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Der 35-jährige Lars ist Frontend-Entwickler und wohnt in Hamburg. So weit, so unspektakulär. Aber Lars ist wahrscheinlich bald „obdachlars“, denn die Wohnung auf St. Pauli, in der er jetzt wohnt, muss er bis zum 15.4. wegen Sanierungsarbeiten räumen. Und weil es in Hamburg wie in so ziemlich jeder anderen deutschen Großstadt ein Ding der Unmöglichkeit ist, eine bezahlbare Wohnung zu finden, hat er die Seite www.obdachlars.de ins Leben gerufen.

Dass er ein guter Mieter ist, unterstreicht er mit Aussagen von Testimonials.

Ich als Vermieterin kann da nur sagen: als ich meinen Mieter gesucht habe, suchte der Lars noch nicht. Das ist wirklich ärgerlich! Der Lars ist zuverlässig, hübsch und gediegen. Nur zu empfehlen!

Tanja S. aus Griesheim

 

Auch wenn er nur eine Nacht blieb, er war fantastisch!

Anonym (w), 23, Hamburg

 

Liebe Hamburger, gebt dem Lars kein Obdach – WIR wollen ihn zurück. Kehl verliert nach seinem Umzug immer mehr an Touristen, es ist schrecklich. Unsere Stadt ist noch nicht mal mehr ein Zwischenstopp für Reisende nach Straßburg. Mit Lars wäre das nicht passiert.

Die Bürger der Stadt Kehl

Wir drücken Lars die Daumen, dass er bald eine Wohnung findet. Das Medienecho auf seine Aktion war auf jeden Fall schon enorm. Allerdings auch sehr negativ. Nach einem Interview mit dem Hamburger Abendblatt musste er übelste Beschimpfungen über sich ergehen lassen.

Ich persönlich finde die Reaktionen komplett überzogen. Wie jeder weiß, ist Hamburg nun mal Medien- und Agenturhochburg und da gehört es eben dazu, dass gute Arbeitskräfte eben auch aus anderen Bundesländern zuziehen. Nicht jeder ist in der Hansestadt ein 1a-Kreativer oder Top-Journalist. Die Schwabenphobie war mir bisher nur aus Berlin bekannt, scheint inzwischen aber auch im hohen Norden angekommen zu sein.

Die Aktion ist doch sehr gut, perfekt und mit einem Augenzwinkern umgesetzt und Lars verdient es auf jeden Fall, endlich eine Wohnung zu finden.

Lars, lass Dich nicht unterkriegen!

Alles weiteren Infos gibt´s unter www.obdachlars.de oder www.facebook.com/Obdachlars

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung