Hässlichster Hund der Welt bekommt ein Make-Over

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Der arme Hund. Peanut wurde zum hässlichsten Hund der Welt gekürt. Der zwei Jahre alte Chihuaha-Shih Tzu Mix wurde von Hollie adoptiert, nachdem er neun Monate im Hundezwinger verbrachte. Jimmy Kimmel wollte dem armen Ding etwas Gutes tun und lud ihn in seine Show ein. Dort wurde Peanut dann von Kopf bis Fuß aufgestylt und hübsch gemacht. Das endgültige Ergebnis seht ihr im Video.

via 

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung