[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kTXfAtckS3g[/youtube]

Eine WG kann ab und zu nerven, wenn man nicht grade auf seinen Seelenpartner trifft. Ungespülte Teller, Schmutzwäsche, die im Raum rumliegt und störende Geräusche des Zimmernachbarns, die den erholsamen Schlaf unterbrechen. Doch es gibt schlimmeres. Eine WG mit einem Serienmörder wäre sicherlich so eine Sache. Chris Capel hat uns mal aufgezeigt, wie das Leben mit Jigsaw als WG-Mitglied wäre.

via