Wonderkid – Ein Film über Homophobie im Fußball

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Homosexualität im Profi-Sport war lange Zeit ein Tabuthema und insbesondere im Fußball meist eine Sache, die unausgesprochen blieb. Erst seitdem sich einige Profi-Fußballer zu ihrer Homosexualität bekannt haben, lockerte sich die Stimmung auf. Dennoch bleibt Fußball ein Sport, der nur so vor Homophobie strotzt. „Wonderkid“ von Rhys Chapman greift dies auf und verdeutlicht auf beeindruckende Art und Weise das Leben eines Homosexuellen in dieser maskulinen Umgebung . Schauspiel-Legende Ian McKellan lieh dem Film seine Stimme. Gedreht wurde unter anderem im Wembley Stadion.

via

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung