Durch eine verlassene Psychatrie skateboarden

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Zusammen mit dem Jenkem Magazin durften die beiden Skateboarder Sean Collelo und Rob Miceli eine New Yorker Psychatrie unsicher machen. Genug Platz hat das Gebäude, denn neben einem Theater besitzt es auch eine eigene Bowlingbahn. Was die beiden Jungs alles so angestellt haben, seht ihr in dem Video:

via

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung