Mario Wienerroither ist zurück und liefert ein weiteres Musicless Musicvideo. Dieses Mal durften die Beastie Boys ran. Ihr Klassiker „Fight for your Right (To Party)“ wurde neu interpretiert. Ganz groß!

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=uIO8LdsoN8g[/youtube]

Und zur Krönung des Ganzen hat PULS vom Bayerischen Rundfunk mal hinter die Kulissen geschaut und mit Mario ein kleines Interview geführt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=sx9_0BXncoc[/youtube]

via