Interview: UNION Los Angeles trifft Brendon Babenzien

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Für die aktuelle Folge von “Superdopehypeincredible“ hat der ehemalige Creative Director von Supreme über seine neue Brand und Privates gesprochen.

Nachdem Brendon Babenzien Supreme verlassen hat, baute er seine eigene Brand Namens NOAH auf. Im Gespräch mit Union Los Angeles erzählt er über aktuelle Themen, welche die Brand betreffen, sowie über die Wichtigkeit von Teamarbeit und Familienangelegenheiten.

Hier könnt ihr Babenziens neue Brand auschecken!

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung