Die 4 besten Songs zur Amtseinführung von Donald J. Trump

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Wir zeigen euch heute die 4 besten Songs, um euch durch die morgige Amtseinführung von Donald Trump zu bringen.

Donald Trump wird morgen ins Präsidentenamt eingeschworen – hätte man mir das vor ein paar Monaten gesagt, wäre ich aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen. Doch der orangehäutige Mann mit den kleinen Fingern hat trotz all der Skandale – wir alle erinnern uns an „Grab ‚em by the p*ssy!“ – die Wahl gewonnen. Doch für uns gibt es da ein riesiges Problem: Das Line Up der Amtseinführung ist Mist! Hier sind also unsere 4 Songs, die wir auf unserer imaginären Gegenveranstaltung hören werden, während im Fernsehen stumm geschaltet Donald Trump zum mächtigsten Mann der Welt wird.

1. YG & Nipsey Hussle – FDT (Fuck Donald Trump)

Die offensichtlich erste Wahl ist YG. Der Rapper aus Compton schlug so oder so schon vor, auf der Amtseinführung aufzutreten, also laden wir ihn gerne zu unserer inoffiziellen Gegenveranstaltung ein.

2. Circus HalliGalli Satire Hits – Donald Trump Edition

Zweiter Act werden die Jungs von Circus HalliGalli, die mit ihren Donald Trump Satire Hits auf charmante Art und Weise den neuen Präsidenten aufs Korn nehmen.

3. Vinnie Paz – Writings on Disobedience and Democracy

Danach bedarf es uns nach ein wenig food for thoughts, also spielt Vinnie Paz den nächsten Song. Es geht dabei im Song nicht explizit um Präsident Trump, sondern eher um die aktuelle Lage der amerikanischen Gesellschaft und wie es zu der Lage gekommen ist. Der Song erschien über die 30 Days, 30 Songs Kampagne gegen Donald Trump. Leider ist das der einzige Song der Zusammenstellung, der die Wurzel des Problems, den Aufbau der Gesellschaft, angreift. Schade!

4. YG ft. G-Eazy, Macklemore – FDT Part 2

Der letzte Track der läuft, bevor wir wieder unserem Alltag nachgehen, ist schon wieder von YG. Diesmal bringt er G-Eazy und Macklemore mit und liefert einen Song ab, der auf Augenhöhe mit dem ersten Teil ist. Und wie Macklemore es so schön sagt: „Ain’t gonna let you fuck up 4 years!“

Habt ihr noch andere Songs, die uns bei dieser Liste durch die Lappen gegangen sind? Schreibt es uns gerne bei Facebook!

 

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung