Fake News? McDonalds produziert im Pommeswald!?

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Achtung! Jetzt bekommt ihr die Wahrheit um die Ohren gehauen. Schonungslos. Also!?#

SPONSORED

Selbstbefriedigung macht blind! Küssen macht schwanger! Kidneybohnen sind die Nieren winziger Tiere und Bielefeld gibts gar nicht! Ach ja. Und die Pommes frites von McDonalds werden aus Holz geschnitzt. Im Pommeswald.

Ja, das ist schon so eine Sache mit den Vorurteilen. Und Verbraucher haben eine ganze Menge. Besonders gegenüber McDonalds. In der neuen Kampagne „Die Wahrheit über McDonald’s“ zeigt das Unternehmen mit einem Augenzwinkern, welche Vorurteile Verbraucher gegenüber McDonald’s haben. Klar, dass da Aufklärungsarbeit geleistet werden muss. Stimmt ja schließlich nicht alles was im Internet steht. „Fake News„, sagen wir da nur.

Die sehr lustigen und provokanten Aussagen zu urbanen Mythen und Verschwörungstheorien, von denen sicherlich jeder schon einmal gehört hat, und treibt diese Aufklärungsarbeit auf die Spitze. Denn mal ehrlich. Das, was da so durchs Netz oder die Köpfe mancher Menschen geistert – das ist schwer grenzwertig.

Auf mcdonalds.de/wahrheit zeigt die Fast-Food-Kette auf, was in BigMac und Co. enthalten ist und klärt über die wahren Produktionsabläufe hinter den Produkten auf.

Außerdem bekommt ihr einige kuriose Fragen und Vorwürfe zu lesen, die Kunden und Nicht-Kunden des Unternehmens gestellt haben. Fake News Over!

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here