DJ Def Cut mit Beats Channel auf Youtube

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Kennt ihr DJ Def Cut? Nicht! Oh! Ok! Das ändern wir jetzt mal. Was sagt Wikipedia?

DJ Def Cut (* 21. Oktober 1977 in Basel als Goran Bacic) ist ein international bekannter Schweizer DJ und Musikproduzent. […]

Es gibt nichts, was Goran in den letzten 20 Jahre nicht gemacht hat. Abgesehen davon, dass er ein respektierter Name im europäischen HipHop-Game ist, hat er z.B. erfolgreich an den DMC Championships 1997 teilgenommen, hat jede Menge Alben und EPs produziert und für DJs Battle Breaks Platten abgeliefert, hat bei unzähligen B-Boy Events den DJ gegeben, u.a. beim Battle of the Year, war immer mal wieder in den Charts mit seinen Produktionen und als Produzent diverser Künstler im Fokus des Interesses. 2016 nahm er in seinem Heidelberger Carport Studio das „Imperator“ Album von Kollegah auf, welches dann in den diversen Charts ganz nach oben schnellte.

Was ich damit sagen möchte: Der Gute ist ein umtriebiges Kerlchen und ein verdammt guter DJ und Produzent. Und wenn jemand ein verdammt guter DJ und Produzent ist, dann liegen ihm gute Beats am Herzen. Def Cut hat Dutzende Beats produziert in seinem Leben, wahrscheinlich hunderte … oder mehr. Denn auf diesen basiert ein Großteil seiner Arbeit.

Viele dieser Beats findet ihr ab sofort auf Youtube im Channel des, in Heidelberg mit seiner Freundin Cora E. lebenden, Schweizers. Es ist eine wahre Freude, z.B. seinen Arbeitstag mit Sounds wie diesen untermalen zu lassen.

Da wir in Kürze wieder mehr mit Videos arbeiten werden und ebenfalls Wert auf fette Beats legen, fragen wir Def Cut vielleicht mal, ob wir einen seiner Beats adoptieren dürfen – für unsere Produktionen. Fänden wir sehr geil.

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Sag uns deine Meinung