mother! – Der finale Trailer + Infos zum Film! #reklame

Die Beziehung zwischen einem Dichter – gespielt von Javier Bardem – und seiner Ehefrau – Jennifer Lawrence – wird auf eine ziemlich harte Probe gestellt, als sie in ihrem Landhaus überraschenden Besuch bekommen…

WERBUNG


In Darren Aronofskys Psycho-Drama Mother! bekommen Jennifer Lawrence und Javier Bardem unerwarteten Besuch, der die Idylle ihres Heims und ihrer Beziehung zu zerstören droht.

Ein Ehepaar lebt ein zurückgezogenes und grundsätzlich glückliches Leben. Ihre Existenz wird allerdings durch die Ankunft unerwarteter Gäste – Ed Harris und Michelle Pfeiffer – empfindlich gestört. Indem die zwei sich bei ihnen einquartieren, beginnt die Stimmung innerhalb des Hauses zunehmend düsterer zu werden und die Beziehung des sonst so ausgeglichenen Paares bekommt Probleme.

Als sie in den Sachen der Besucher ein Foto ihres Mannes findet und ihrem Mann davon erzählt, fragt dieser sie nur, was sie im Gepäck der Besucher zu suchen hat. Sie glaubt nun, dass sich ihr Mann und die Besucher bereits von früher kennen. Dann tauchen auch noch unangekündigt die beiden Söhne ihrer Besucher auf.

Kinostart: 14. September 2017

mother! feierte weltweit Premiere im Sommer 2017 im Wettbewerb der 74. Filmfestspiele von Venedig. Darren Aronofsky filmte sein Werk auf 16mm-Film, wie er es schon zuvor getan hatte. Den Soundtrack steuerte Jóhann Jóhannsson bei.

Ebenfalls bestätigt sind Auftritte von Kristen Wiig (“Ghostbusters“) sowie Brian Gleeson (Assassin’s Creed) und Domhnall Gleeson (“Star Wars: Die letzten Jedi“). Die Dreharbeiten fanden in der kanadischen Metropolregion Montréal statt, wurden am 13. Juni 2016 begonnen und am 28. August 2016 beendet.

Den Trailer könt ihr euch unten oder direkt hier auf Youtube anschauen.