SoundCloud besteht weiterhin dank einer neuen Investorengruppe!

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 6)

Dank einer 170 Millionen US-Dollar Finanzspritze zweier Investoren wird SoundCloud auch in Zukunft weiter bestehen und uns bereichern!

Dunkle Zeiten drohten für die musikalischen Nichen und Subgenres mit der Insolvenz von SoundCloud anzustehen, doch der Streamingdienst hat neue Investoren gefunden! Laut TechCrunch wurde der Musikanbieter von einer 170 Millionen US-Dollar Finanzierung der New Yorker Investitionsbank Raine Group sowie der Holdinggesellschaft der singapurischen Regierung Temasek. SoundCloud hätte es wohl ohne diese Finanzspritze sowie die Kündigung von 40% der Arbeitsplätze nicht bis ins nächste Quartal geschafft – was definitiv schade gewesen wäre! Eine Änderung gab es im Zuge der Finanzierung auch an der Spitze der Firma: der ehemalige CEO  Alexander Ljung wird durch den EX-CEO von vimeo, Kerry Trainor, ersetzt.

soundcloud insolvenz

Wir hätten den Dienst definitiv vermisst. So viele gute Mixtapes und neue Künstler haben wir über die Plattform gefunden…

[do_widget id=execphp-33]
Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 7)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here