Telekom Entertain Serien: The Handmaid´s Tale kommt! #sponsored

Serien sind ein großes Thema. Nicht nur für mich oder meine Frau, die wir nahezu täglich mindestens eine Folge – meist mehr – einer Serie anschauen. Wir sind darum auch Kunde bei allen relevanten Streaming-Quellen. Normales Fernsehen schauen wir nur noch selten.

Telekom Entertain Serie Handmaid´s TaleAuf der IFA in Berlin hat die Telekom ebenfalls exklusive Serienformate vorgestellt, die ab 2018 für den Entertain-Kunden abrufbar sein werden. Ziemlich interessant, um ehrlich zu sein.

Das Ganze hört auf den Namen Telekom Entertain Serien

Das Ganze ist als Video-on-Demand-Service für die eigenen Kunden geplant. Zu den drei exklusiven Serien gehört neben der US-Comedy „Better Things“ und der kanadischen Thriller-Serie „Cardinal“ auch „The Handmaid’s Tale“ – womöglich die Serie des Jahres überhaupt. Das Drama in Serienform hat bei den Emmys kürzlich acht Preise eingeheimst, unter anderem den für die beste Dramaserie.

Telekom Entertain Serie Handmaid´s Tale

Worum geht es? Die Serie in 10 Teilen nach dem Roman von Margaret Atwood erzählt von einer nicht allzu weit entfernten Zukunft, in der sich die USA in den ultrareligiösen Staat Gilead gewandelt haben. Im Mittelpunkt der Serie steht die junge Mutter June, die als Leihmutter arbeiten muss, im Stillen aber dafür kämpft, ihre eigene Tochter wiederzusehen. Dafür muss sie sich mit anderen Mägden verbünden. Doch das ist in einem Staat mit Totalüberwachung lebensgefährlich.

Die Serie war bisher in Deutschland weder Stream noch abrufbar. Das Interesse an „The Handmaid´s Tale“ auf die Serie, deren deutscher Titel „Der Report der Magd“ lauten wird, dürfte deshalb ziemlich groß sein. Die erste Staffel von The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd ist ein echter Hingucker. Aber die Serie ist nichts für schwache Nerven.

Telekom Entertain Serie Handmaid´s TaleBetter Things ist die zweite Serie, welche die Telekom exklusiv für ihre Kunden an Land gezogen hat.

Das Leben von Sam Fox ist ein einziges Chaos: Die alleinerziehende Mutter von drei Töchtern versucht ihre Schauspielkarriere, die Kinder und ihr Liebesleben irgendwie unter einen Hut zu bekommen. Die Serie ist schreiend komisch, oftmals aber auch einfach nur rührend. Better Things ist heiter, humorig und herzallerliebst. Ein Glück, dass die zweite Staffel bereits im Herbst startet.

Telekom Entertain Serie Handmaid´s Tale
Mit Cardinal wird es aber auch spannendes Serienfutter für uns bei der Telekom geben. Worum es geht?

Mitten im kanadischen Winter spielt die Geschichte um den zwielichtigen Polizeikommissar John Cardinal.Nach dem Verschwinden eines 13-jährigen Mädchens wittert er als einziger einen Mord. Und siehe da: Monate später findet die Polizei die Leiche des Opfers eingefroren in einem alten Stollen. Die Story der ersten Staffel basiert auf dem Krimi Forty Words for Sorrow des kanadischen Schriftstellers Giles Blunt. Die Figur des Cardinal erinnert an andere Serienkommissare mit dunklen Geheimnissen, wie zum Beispiel Bosch oder Luther.

Exklusive Top-Serien gibt es also jetzt bei EntertainTV ohne Aufpreis*. The Handmaid’s Tale – Der Report der Magd, Better Things und Cardinal gibt es ab dem 4.10. exklusiv in Deutschland und nur bei der Telekom. EntertainTV kostet ab dem 13. Monat 9,95 € mtl. Einfach zu jedem MagentaZuhause Tarif für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr danach 34,95 € mtl. dazu buchen.

Dies ist eine Kooperation mit der Telekom.