Wird „Dark“ von Netflix das deutsche Stranger Things?

In Winden werden gleichzeitig zwei Personen als vermisst gemeldet. So beginnt „Dark“, das deutsche Pendant zu „Stranger Things“ von Netflix!

Die zweite Staffel von Stranger Things wird sowohl von uns als wohl auch von euch mit Spannung erwartet. Wer nach dem Staffelstart am 24. Oktober mehr will, der wird sich wohl an einem neuen Netflix Original aus Deutschland erfreuen. Denn mit „Dark“ versucht der Streaming Anbieter nun eine deutsche Serie ähnlich erfolgreich zu machen wie die amerikanischen Pendants. Ob das gelingt steht in den Sternen, doch der Trailer zur neuen Serie, die von zwei mysteriösen Vermisstenfällen in der Kleinstadt Winden handelt, verspricht jetzt schon einiges!

Ab dem 1. Dezember geht es dann los -wir sind gespannt!