Jahr für Jahr sammelt „All Gone“ das Beste, was es in den letzten 12 Monaten so in Sachen Straßenkultur gab. Jetzt könnt ihr die 2017er-Edition vorbestellen!

The Finest of Street Culture – so ist „All Gone“ schon immer untertitelt gewesen. Auch dieses Jahr wirft das Buch einen ausgiebigen Rückblick auf das Jahr 2017 und zeigt uns das, was in den vergangen 12 Monaten so von Bedeutung war. Das Cover ist dabei wieder äußerst auffällig gestaltet worden. Als Ode an die „Bling-Kultur“ und Schmuck im HipHop generell ist der Umschlag des Buches handgemalt mit Goldketten verziert worden. Dafür verantwortlich war der französische Illustrator Yoann Houlbert.

all gone 2017 finest of street culture

„All Gone 2017“ von La MJC – dem Kopf hinter dem Projekt – erscheint dieses Jahr in gleich drei Fassungen. Eine schwarze, die auf 1250 Stück limitiert ist, eine rote, die es so nur 1000 mal gibt, und eine goldgelbe, von der es nur 750 Exemplare gibt. Wer eins will, sollte also zügig zugreifen!

all gone 2017 finest of street cultureall gone 2017 finest of street culture

Wer eins der Bücher sein eigen nennen will, wird HIER fündig. Die Lieferungen gehen dann ab dem 23. Januar raus. Ich freu mich schon auf mein eigenes Exemplar!