Grillzeit: Wir testen den AOBOSI Holzkohle-Tischgrill

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Alter, was ist das für ein Wetter?! Beonders hier direkt am Meer!

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test

Seit Wochen, wenn nicht sogar schon Monaten scheint irgendwie täglich die Sonne mit Temperaturen bis 40 Grad. Großartig! Klar, dass man da natürlich mehr und mehr draußen lebt. Im Garten, auf dem Balkon oder wie ich seit Kurzem in einem kleinen Häuschen direkt an der holländischen Nordsee. Hier habe ich alles was ich aktuell zum Leben brauche. Das Meer, passend dazu die Seeluft, genug Platz für den Hund und dazu ein kleines Office, schnelles Internet und HD-Fernsehsender per WiFi. Ihr seht bzw. hört: Hier ist es schön. Aktuell warten wir noch auf eine kleine Gartenhütte, in der man dann ein paar mehr Dinge unterbringen kann. Eine Waschmaschine zum Beispiel, unsere Fahrräder, einen weiteren Kühlschrank später, … und einen Grill.

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test

Denn Grillen ist hier eine ganz wichtige Sache. Schnell mal zum Schlachter und ein leckeres Stück Rinderfilet oder ein Hüftsteak geholt, ein Baguette dazu und etwas Salat. Perfekt. So ernähren wir uns seit unserer Ankunft vor gut 10 Tagen fast nur noch. Mal wird Gemüse gegrillt, mal Fisch … aber die Grundidee ist immer die selbe: Draußen leben, die Zeit genießen, die traurigen Momente der letzten Monate etwas auf Distanz halten und viele gute Stunde mit der Familie verbringen.

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test

Kurz vor unserer Abreise hierher haben wir uns im Internet noch nach einer Gasgrill-Alternative umgesehen, da wir hier aktuell noch keinen Platz zu viel haben und unser Abstellraum eben noch fehlt. Kleine Grills gab es früher nur in Form von Elektrogrills. Gas- und Kohlegrills waren immer klobig und groß. Und auch gerne mal teuer. Selbst neuere Modelle, die mit Gas betrieben werden – was ich bis vor gut zwei Wochen auch favorisiert habe – brauchen einen gewissen Platz, wiegen nicht wenig und passten so gar nicht in unsere Reise- bzw. Umzugskisten.

Dann wurde uns der rauchfreie Kohle-Tischgrill von AOBOSI empfohlen. Dieser war im Internet nicht nur ordentlich reduziert, sondern auch Bestseller in diversen Online-Shops.

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test

Ähnlich wie die aktuell sehr beliebten Lotus Grills wird dieser überschaubar große Grill mit wenig Holzkohle betrieben. Rauchfrei. Somit ist er auch für die Benutzung auf dem Tisch zu gebrauchen. Mit spezieller Brennpaste, die man im unteren Bereich des Grills und unter dem Behälter mit der Kohle entzündet, bringt man die Kohle auf Temperatur. Ein Ventilator – der mit vier Batterien oder einer Powerbank betrieben wird – wirbelt frische Luft in den Kohlebhälter und fördert so das zügige Aufheizen. Ganz ohne Rauch. Echt. Nach wenigen Minuten ist der Grill bereits auf Betriebstemperatur und man kann mit dem Auflegen des Grillguts beginnen. Egal, ob Fleisch, Fisch, Gemüse oder andere Dinge, die sich gut grillen lassen – das Teil macht ehrlich einen tollen Job. Reinigen lassen sich die einzelnen Elemente ebenso einfach. Alles kann auseinander genommen und und per Hand im Becken mit Bürste und Spülmittel von Fett und Co. befreit werden. Keine 10 Minuten später steht der AOBOSI Tischgrill wieder wie neu vor einem.

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test
Ich muss zugeben, dass ich wirklich dachte, dass das so eine fixe Idee irgendwelcher Werbeleute ist und dass das sowieso nicht funktioieren kann. Doch ich muss meine Meinung revidieren. Komplett. Wer also einen einfach zu bedienenden, optisch ansprechenden ud zudem hochwertigen Tischgrill sucht, der eben nicht elektrisch betrieben wird, der sollte sich den AOBOSI Tischgrill einmal genauer ansehen. Besonders für Menschen, die keinen fetten Holzkohle-Kugelgrill oder einen ebenso großen Gasgrill samt Flasche verstauen können, ist der Holzkohle-Tischgrill geeignet.

Aobosi Holzkohle Tischgrill Test

Aktuell bekommt ihr das gute Stück im Netz zum besten Preis. Weitere Informationen zu den aktuellen Grill-Trends in diesem Jahr findet ihr auf dieser Webseite hier. Dort werden über 20 neue Grills miteinander verglichen.

Dieser Artikel ist Werbung, da uns das Gerät auf Anfrage für einen Test zur Verfügung gestellt wurde. Darüber hinaus gab es keinerlei Bezahlung oder Zuwendung.