Portraits of Speed – Nike stellt drei aufregende Athleten vor!

Heute starten die Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 in Berlin. Zur Feier des Events präsentiert Nike Running drei Athleten, die in den kommenden Tagen um einen Platz auf dem Siegerpodest kämpfen werden!

Neben all dem Hype um Designer-Kollabos kann man schon mal schnell vergessen, dass Nike im Grunde genommen noch immer eine Brand für die Athleten dieser Welt ist. Mit den drei „Portraits of Speed“ beweist der Swoosh das aber mal wieder eindrucksvoll. Im Vorfeld der Europameisterschaften feiert Nike nämlich drei vielversprechende Athleten und zeigt ihre Hoffnungen, ihr Training und ihre Vorbereitungen für die EM. Die Videos stammen dabei vom renommierten Dokumentarfilmer Ian Derry. Eine dreiteilige Serie, die die persönlichen Geschichten dieser Eliteathleten zeigt: 1500/5000 Meter Läuferin Konstanze Klosterhalfen, 100 Meter Spezialist Reece Prescod und 200 Meter Champion Dafne Schippers. „Meine Vision für Portraits of Speed war es herauszuarbeiten, was sie dafür tun müssen, um schneller zu werden“, so Derry. Besondere Berliner Orte, wie der Flughafen Tempelhof und die U-Bahn-Station Messedamm, bieten eine ideale Kulisse, um einen ehrlichen Einblick in die Denkweise der Sportler zu gewähren.

Mal sehen, wie sich die drei schlagen werden. Ich werd‘ auf jeden Fall mal reinschauen und mitfiebern!