IFA: Skullcandy „Venue“ Kopfhörer

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Skullcandy Venue Kopfhörer IFA

Zum Start der IFA 2018 in Berlin gehen bereits einige Neuerscheinungen an den Start. Unter anderem der neue Skullcandy Bluetooth Kophörer namens Venue.

Ausgestattet ist der Kopfhörer mit Wireless Active Noise Canceling. Das heißt Ihr könnt den Aussenlärm einfach wegschalten, egal ob Ihr in der Bahn, im Stadion oder beim Sport seid. Die Idee ist nicht ganz neu, aber für unterwegs sehr empfehlenswert.

Die Sprachsteuerung des Venue hilft Dir deinem Handy bequem zu sagen was es tun soll und was du gerade machen willst. Zudem könnt Ihr direkt am Kopfhörer Lieder skippen oder die Lautstärke anpassen. Die Akkulaufzeit ist mit bis zu 24 Stunden angegeben und dank der Rapid Charge Funktion sind bereits nach 10 Minuten laden bis zu 5 Stunden Audiowiedergabe möglich.

Ein weiteres Gadget ist die Tile Partnerschaft. Damit könnt Ihr Euch über eine App den Standort eures Venues anzeigen lassen. Solltet Ihr ein Gerät ohne Wireless Verbindung haben, könnt Ihr den Kopfhörer über den Klinkenstecker versorgen. Der Kopfhörer kommt in einem robusten und leichtgewichtigen Design in den Farben schwarz/schwarz und weiß/weinrot. Vorbestellbar ist der Kopfhörer bei Skullcandy und ab dem 1. Oktober bei ausgewählten Händlern für 179,99 Euro zu haben.

Das Design finde ich klasse. Wer es auffällig will, nimmt den Weißen, ansonsten wird es halt der Schwarze. Der Preis geht völlig in Ordnung, wenn man sich das Gebotene ansieht. Vielleicht haben wir ja die Möglichkeit das Teil mal zu testen 😉

Hier könnt Ihr euch das Produktvideo anschauen.