Tribute Show für Mac Miller

Mac MillerViele von Euch haben es mit Sicherheit bereits mitbekommen, Pittsburghs Rapper Mac Miller ist am 7. September 2018 mit nur 26 Jahren verstorben. Voraussichtliche Todesursache ist wohl eine Überdosis. Zu ehren Mac Miller gab es eine Tribute Sendung von Open Late mit Peter Rosenberg. Die 4 Gäste Smoke DZA, Jeff und Eric Rosenthal (ItsTheReal) und Craig Jenkins sprachen mit Rosenberg über Erinnerungen und unerzählte Geschichten. Alle kannten Mac und erzählen was für ein positiver und toller Mensch er gewesen ist. Zudem gibt es Zwischen Sequenzen mit Kendrick Lamar, Machine Gun Kelly, Ty Dolla $ign, Macklemore und Lil Xan.

Vor ein paar Wochen haben wir noch ein Review zu seinem neuen Album Swimming gemacht. Ich mochte seine Musik und hatte das Glück Ihn 2 mal live zu sehen. Der Typ hatte echt Ausstrahlung und war live auch einer der Guten. Seine Musik wird weiterleben und Ihn in guter Erinnerung halten.