Apple Special Event, New York – MacBook Air Retina

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Heute um 15:00 Uhr begann, um 09:00 Uhr Ortszeit, das Apple Special Event in der Brooklyn Academy of Music, im Howard Gilman Opera House.

Apple Special Event New MacBook Air

Bereits kurz nachdem Tim Cook seine Liebe zu New York Ausdruck verliehen hat, wurde schnell klar, dass es hierbei heute um den Mac gehen würde. Ein kurzes Video mit dem Titel “Behind the Mac” wurde abgespielt. 100.000.000 Macs sind weltweit installiert. In Sachen Kundenzufriedenheit rangieren Mac seit Jahren schon auf Nummer 1. Klar, dass Apple sich nach iPhone Xs und iPhone Xr auch wieder darauf besinnen muss. Denn die Macs, die Computer haben dieses Unternehmen groß gemacht.

Darum ist das erste Produkt, welches Tim Cook vorstellt: Ein komplett neue Mac Book Air – unter anderem mit  mit Retina Display!

New MacBook Air Retina

Komplett überarbeitet und in einem dezent angepassten Design.

Das neue MacBook Air scheint es in diversen Farben zu geben: Rose-Gold, Silber und Spacegray waren im Video zu sehen. Der Display-Rahmen der Geräte ist anders als beim aktuellen MacBook Air in Schwarz gehalten. Das Display hat eine Diagonale von 13,3″. Die Ränder des Displays wurden um 50% reduziert, um mehr Bildfläche zu ermöglichen. Auch die Farbdarstellung wurde deutlich verbessert – der Farbraum ist um 48 Prozent größer.

Touch ID wird beim neuen MacBook Air ebenfalls an Bord sein, aber keine Touch Bar. An der Oberkante des Displays befindet sich eine FaceTime-HD-Kamera. Genau wie das MacBook Pro 2018 bringt auch das neue MacBook Air einen T2-Coprozessor mit, welcher sich um viele Systemfunktionen, wie zum Beispiel die Verschlüsselung der SSD, kümmert. Als Tastatur kommt die aus dem MacBook Pro 2018 bekannte Butterfly-2-Tastatur zum Einsatz samt Hintergrundbeleuchtung. Das Force-Touch-Trackpad vergrößerte Apple um 20 Prozent. Auch bei den Lautsprechern besserte Apple nach und konnte die Tonausgabe deutlich verbessern: 25 Prozent mehr Lautstärke und 2x mehr Bass. Insgesamt bringt das MacBook Air 3 Mikrofone mit.

Anders als beim MacBook integriert Apple zwei Thunderbolt-3/USB-C-Anschlüsse an der Seite des Gerätes, die auch den Einsatz von eGPUs erlauben.

Als CPU kommt die 8. Intel-Core-Generation als Dual-Core zum Einsatz. Die Chipsatz-Grafik unterstützt ein externes 5K-Display. Das neue MacBook Air kann mit bis zu 16 GB Arbeitsspeicher geordert werden wie auch einer 1,5 TB SSD. Auch bei der Batterielaufzeit hat Apple deutliche Fortschritte erzielt: 12 Stunden drahtloses Surfen oder 13 Stunden Video ermöglicht das neue MacBook Air. Um 10 Prozent dünner ist das neue Modell – nur noch 15,6mm dick ist das Gerät.

Das neue MacBook Air wird zu Preisen ab 1.199 Dollar verfügbar sein und bringt einen 1,6Ghz Core i5-Prozessor (Turbo-Modus 3,6 Ghz) wie auch eine 128 GB SSD mit.

Apple Special Event New MacBook Air

Privacy Preference Center