Burger Nerds Oberhausen – Kann man machen!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Burger Nerds Oberhausen

Nach der gestrigen Maloche hier zuhause, hatte ich mal wieder richtig Bock auf einen guten Burger. Nach kurzer Beratung und Abstimmung mit der Frau haben wir uns für die Burger Nerds in Oberhausen entschieden. Wir waren bereits schon 2-3 mal da, aber hatten nie die Kamera mit.

Der Laden in Oberhausen wurde letztes Jahr erst eröffnet und ist echt nett eingerichtet. Im Eingangsbereich befindet sich eine kleine Spielecke wo, falls Ihr mal warten müsst, ein bisschen auf dem Nintendo Mario Kart zocken könnt. Ein Stück weiter könnt Ihr direkt in die Küche schauen und sehen wie die leckeren Burger zubereitet werden. Gegessen werden kann unten oder oben in der Galerie. Bedient werdet Ihr am Tisch, bezahlen müsst Ihr unten an der Kasse.

Kommen wir zum Essen! Unsere Wahl viel diesmal auf den BBQ 2.0 Burger (Rindfleisch-Patty mit Cheddarkäse, Spiegelei, Eisbergsalat, Zwiebeln, Tomate, süß-rauchiger BBQ-Soße und doppelt Bacon) und einen Mexikan Burger (Rindfleisch-Patty mit Eisbergsalat, Chilli-Cheese Soße, Jalapenos, Nachos, Tomate, Zwiebeln und hausgemachter, scharfer Salsa), dazu gab es Fresh Fries und Süßkartoffel-Pommes mit Limette-Knoblauch Mayo und Trüffelmayo. Die Burger Quali bei den Nerds ist echt super. Alles wird lokal und frisch eingekauft. Das spiegelt sich auf die Burger wieder. Schaut euch die Fotos an! Wir waren beide wieder begeistert und beide Burger waren wirklich lecker. Die Beilagen waren gut, allerdings würden wir das nächste mal andere Dips nehmen.

Burger Nerds! Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Danke, für den leckeren Burger.