O’Neill Rookie Rippers 2018

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ
O'Neill Rookie Rippers 2018

O’Neill Rookie Rippers 2018. Unter diesem Name startete ein Gewinnspiel auf Instagram in dem sich 12 Nachwuchssurfer aus den verschiedensten Ecken Europas bewerben konnten. Zu gewinnen gab es einen 3 Tage langen Surf Trip nach Wales. Als erfahren Hasen hat O’Neill keinen geringeren als World Tour Surfer Jordy Smith im Gepäck! Zusätzlich wurde die Kids von Chris Gallagher Stone, Jordys Trainer und Technical Coach des US Olympic Teams und Sean Hayes & Chris Drummy von Red Bull High Performance begleitet.

Die Yougsters bekamen bei den Trip 3 Tage lang Tipps und Tricks. Jordy teilte seine Erfahrungen aus seiner Zeit als Pro. Es gab Video Analysen bis hin zu Atemübungen. Also eine spezial Training vom allerfeinsten für alle Teilnehmer. Gesurft wurde auf einer künstliche Welle. Also hatten alle Teilnehmer super Bedingungen.

Der Fokus wurde allerdings nicht unbedingt auf das Training gelegt, sondern eher auf 3 Tage FUN.

Nach 2 Tage intensiven Surfsession, durften die Kids am 3 Tag ein Contest absolvieren. Die Gewinner hatten die Chance auf 1000€. Bei dem Contest hatte die Jury der Welsh Surfing Federation allerhand zu bewerten. Gewonnen haben die Portugiesin Mafalda Lopez und der Franzose Tiago Carrique.

Zum Schluss nochmal alle Teilnehmer im Überblick:

Lukas Skinner (UK), Tiago Carrique (FR), Daniel Nobrega (PT), Noah Hecht Suarez (SP), Thomas Bebierre (FR), Lucia Machado (CNY), Mafalda Lopez (PT), Julia Gonzales (CNY), Janire Gonzales Etxbarri Lazcano (ESK), Lourenço Gathino (PT), Guilherme Ribeiro (PT) und Beatriz Carvalho (PT)

 

O’Neill Rookie Rippers 2018 war ein voller Erfolg und eine wirklich Runde Sache. Aus diesem Grund starteten bereits die Planungen für 2019. Also, haltet die Augen offen!