Die Hamburger Hochbahn macht beste Werbung nach Plan!

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Die Hamburger Hochbahn AG ist das größte Verkehrsunternehmen in Hamburg, das u.a. die Hamburger U-Bahn und einen Großteil des Hamburger Stadtbus-Netzes betreibt.

Die Hochbahn der Hansestadt ist zudem eines der größten Nahverkehrsunternehmen in Deutschland und der größte Dienstleister im Hamburger Verkehrsverbund. So! Jetzt seid ihr auf dem aktuellen Stand darüber, wer im Norden der Babo in Sachen öffentlicher Nahverkehr ist. Heute hat  das Unternehmen einen richtig krassen Werbespot veröffentlicht, der abgedrehter nicht sein könnte.

Hamburger Hochbahn Werbung nach Plan

Aber wieso machen Unternehmen denn sowas wie diese lustigen Werbespots eigentlich? Oftmals weil man sich selber nicht für so richtig cool hält oder wenn es ein Problem gibt, die man entweder ansprechen oder unter den Teppich kehren möchte. Aber welche Probleme könnte die Hamburger Hochbahn denn konkret haben, die einen solch verrückt geilen Werbespot nötig machen? Richtig! Keine! Nix! Nada!

Die Hamburger Hochbahn hat lediglich das Problem, dass sie keine Probleme hat. Ist einfach so. Die Bahnen in und um die Hansestadt herum fahren mehr oder weniger pünktlich, die Haltestellen sind in gutem Zustand  und neue werden einfach gebaut –  zum Beispiel an den Elbbrücken – mit fixen Eröffnungsterminen, ohne Drama oder explodierenden Kosten. Ganz entspannt da im kühlen Norden. All das wird möglich durch einen guten Plan, an den man sich hält. Denn auf Pläne stehen die Jungs da oben – soviel ist mal sicher.

Wenn solch ein solides und zuverlässiges Unternehmen dann trotzdem einen Werbespot produzieren lässt – mit dem Wunsch, dass wirklich jeder ihn sehen soll – wie könnte der wohl aussehen?  Die Straßen von Hamburg, lange Kameraschwenks auf vorbeifahrende U-Bahnen oder Stadtbusse? Weit gefehlt, Herrschaften!

Denn die verrückten Bahnfahrer aus dem Norden haben einen Spot ins Netz gefeuert, der so unglaublich bunt und schrill ist, so abgefahren lustig und gespickt mit jeder Menge Easter -Eggs, Anspielungen und Zitaten aus bzw. an diverse Viral-Filmchen und Clips anderer Unternehmen der Branche. Hier wird ganz planmäßig und hoch professionell alles zum Thema gemacht was andere zuvor irgendwann mal als lustig und viral bezeichnet haben. Außerdem kommen noch ein paar echte Hamburger Urgesteine im Video vor, deren Coolness das Ganze fast unerträglich gut macht.

Wir empfehlen euch einen Blick. Am besten zwei oder drei. Denn spätestens wenn ihr den BVG x adidas Sneaker im Clip entdeckt habt, sollte euch klar werden, wer hier der Chiefrocker ist und seine Hausaufgaben gemacht hat.

Viel Spaß!