Motif ist der neue Fotodruckservice in Apple Fotos

ᵂᴱᴿᴮᵁᴺᴳ

Ende September beendete Apple seinen beliebten Fotobuch-, Kalender- und Kartendruckservice in Fotos. Stattdessen öffnete sich der Markt für andere Unternehmen, die sich in Fotos einloggen und Druckdienstleistungen direkt an die Nutzer anbieten.

Motif Fotoservice Apple App
Motif
ist eine neue Consumer-Marke des Unternehmens, das zuvor den Druckservice der Apple-Eigenmarke angeboten hat und bietet den Nutzern über ein natives Plug-in die gleiche hohe Qualität, die sie bei der Bestellung von Fotobüchern, Kalendern und anderen Artikeln gewohnt sind. Die Motif App ist jetzt auch kostenlos im deutschen Mac App Store erhältlich. Motif ist die einzige native macOS-Erweiterung für gedruckte Fotobücher, Karten und Kalender und ist vollständig kompatibel in macOS Mojave.

Motif ermöglicht einzigartige Fotobücher, Karten und Kalender, die die wichtigen Momente des Lebens wie z.B. das erste Lebensjahr eines Babys, die Hochzeit, der runde Geburtstag, sportliche Erfolge, die Geschichte einer besonderen Freundschaft oder die schönsten Erinnerungen an den letzten Urlaub in höchster Qualität und auf langlebigen Materialien festhalten. Ob als persönliches Erinnerungsstück oder als Geschenk zu Weihnachten – ein persönliches Fotoprojekt kommt immer gut an.

Zu den Motif Features gehören:

  • Native Bedienung: Vollständige Integration in Fotos auf macOS Mojave (10.14) für eine schnelle und nahtlose Benutzererfahrung.
  • Automatische Anpassung: Durch die Integration mit den Benutzereinstellungen von Mojave passt Motif sich automatisch an: heller/dunkler Modus, Drag and Drop, Kopieren und Einfügen, Bildbearbeitung in Projekten.
  • Textbearbeitung: Schreiben und Bearbeiten von Texten mit zahllosen Schriftarten, Farben und Größen.
  • Buchthemen: Die neueste Version von Motif bietet die doppelte Zahl an Buchthemen.
  • Abstände: Verbesserte Abstände zwischen horizontalen Linien und vertikalen Zeichen bieten die Möglichkeit, Bilder, Bildunterschriften und Übergänge optisch zu trennen.

Wir werden mal schauen, ob wir uns Motif und seine Features nicht einmal etwas genauer anschauen können. Das Ganze ist ziemlich interessant, speziell für uns, da wir hier nativ nur mit Apple Devices arbeiten, Fotos hin und her schicken und – naja – es gerne einfach und qualitativ hochwertig haben.

Zur Erklärung

Motif ist eine Erweiterung für Fotos auf macOS, mit der sich sorgsam entworfene Fotobücher, Karten und Kalender erstellen lassen. Motif, geboren von RR Donnelley, war und ist ein Dienstleister für Apple im Bereich Druck und nutzt für seine Fotoprojekte die gleichen Einrichtungen, Mitarbeiter, Materialien, Prozesse und Pressen. Motif ist vollständig in macOS integriert und zeichnet sich durch die Spitzenleistungen aus, die nur solch nahtlos eingebundene Funktionen möglich machen. Motif hebt sich nicht nur mit seinen nachhaltigen und langlebigen Materialien von anderen Mitbewerbern ab, sondern auch darüber hinaus durch erweiterte Funktionen wie Bildanalysen, interaktive Layouts, Objektzentrierung und Zuschnitt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Motif unter www.motifphotos.com/.