A$AP Rocky „Tony Tone“ Video

Im Song ist mehrfach Puff Daddy zu hören, er wird aber nicht als offizieller Feature-Gast gelistet

Vor wenigen Stunden hat A$AP Rocky das Video zu „Tony Tone“ auf seinen YouTube-Channel hochgeladen. Der Track wurde von Finatik N Zac, Hector Delgado und ihm selbst produziert und stammt aus dem Album „Testing“, das am 25. Mai erschienen ist. Als Feature-Gäste treten auf der LP unter anderem Kid Cudi, Skepta, Playboi Carti, Juicy J, Frank Ocean und French Montana in Erscheinung.

Über Puff Daddy, der immer wieder auf „Tony Tone“ zu hören ist, schrieb A$AP Rocky auf genius.com Folgendes:

„It was like you had to get Puff. If you would’ve heard that song, you would’ve been like, ‚The only thing that’s missing is Puff.‘ Puff, big bro right there, man. He show a lot of support. Throughout the years, he’s been very supportive, even in private. People didn’t know, he was very supportive, and the teams and families are very close. I’m just like, ‚Third one’s a charm, man. It’s my third album. I need you on this song, man.‘ I sent it to him, man, and he just was like, ‚Yo, it’s fire. I got you.‘ He sent it back like 45 minutes later. I’m like, ‚Oh.‘ And we was just in the house going crazy. ‚Stoney stone when I’m in zoney zone.'“

Hier kannst du dir das stylische Visual reinziehen: