Ein Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) verwenden, um die deutsche Version von Netflix im Ausland anzusehen

Sie gehören zu den Kunden eines der populärsten Streaming-Portale weltweit?

VPN Netflix
Auch wenn sich der größte Teil der Netflix-Nutzer in den USA befindet so ist auch in Deutschland ein permanenter Zuwachs zu verzeichnen. Welche Filme und Serien der User zur Verfügung hat (und in welcher Sprache) hängt davon ab, in welchem Land er sich befindet. So ist das Angebot in der deutschen Version von Netflix (Netflix DE) beispielsweise ganz unterschiedlich zu den Katalogen in den Vereinigten Staaten, Großbritannien oder Frankreich. Aufgrund der Senderechte, die in anderen Ländern nicht zur Verfügung stehen ist es damit also nur möglich auf Netflix DE zuzugreifen, wenn man sich in Deutschland befindet. Hält man sich aus beruflichen oder privaten Gründen in einem anderen Land auf wird man beim Aufruf von Netflix DE automatisch auf das jeweilige Äquivalent des Landes weitergeleitet, in dem man sich befindet. Das kann für den Nutzer ärgerlich sein, wenn man zum Beispiel gerne im Urlaub vorher begonnene Serien weiterverfolgen möchte. Mit einem Virtuellen Privaten Netzwerk wird ihnen diese Möglichkeit geboten. Finden Sie hier eine Auswahl der besten VPN, um Netflix DE im Ausland anzusehen.

Wie genau funktioniert das?

Wie bereits erwähnt hängt es vom eigenen Standort ab, welchen Katalog man zur Verfügung gestellt bekommt. Der Standort der Person wird von Netflix über die IP-Adresse identifiziert, die diese benutzerbezogenen Informationen beinhaltet. Beim Surfen mit einem aktiven VPN wie CyberGhost wird diese eigene IP-Adresse verborgen. Anschließend wird eine neue, anonymisierte IP-Adresse durch die Verbindung mit einem der Server des VPN-Clients zugeteilt. Diese Server sind je nach Anbieter in verschiedenen Ländern der Welt platziert. Wenn sich ein User also im Ausland befindet und sich mit einem deutschen Server verbindet, dann wird dadurch ein Standort in Deutschland simuliert und der Kunde kann somit von jedem Ort in der Welt auf Netflix DE zugreifen, genau so wie er es von Zuhause aus gewöhnt ist.

Es gilt einige Kriterien zu beachten, wenn man ein VPN wählen will, das für das Streaming gut geeignet ist, da dies nicht für alle Provider der Fall ist. Daher sollte vorab geprüft werden, ob der Anbieter für das Entsperren von Netflix kompatibel ist. Darüber hinaus ist es wichtig, dass eine gute Geschwindigkeit geboten wird, damit es beim Ansehen der Videos nicht dauernd zu Ladeverzögerungen und Unterbrechungen kommt. Ein weiteres essenzielles Kriterium für diesen Fall ist natürlich, dass der Provider über Server in Deutschland verfügt. Im Allgemeinen ist eine hohe Serveranzahl für eine gute Geschwindigkeit und um Serverüberlastungen zu vermeiden relevant. Ein weiterer interessanter Punkt ist, dass man das VPN auch nutzen kann, um auf alle anderen Kataloge weltweit zuzugreifen. Eine Verbindung mit einem Server in den USA ermöglicht beispielsweise den Zugriff auf den amerikanischen Katalog, der weitaus größer ist.